Vorlesewettbewerb im Schuljahr 2016/2017

Lustige, packende und aufregende Geschichten hatten die sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Endausscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen für ihre Klassenkameraden ausgewählt und vorbereitet.

Nach zwei sehr schönen und abwechslungsreichen Stunden mit einem Wechsel von literarischen und musikalischen Vorträgen, fiel der Jury die Entscheidung schließlich nicht leicht. Nachdem in der zweiten Runde ein Abschnitt aus Astrid Lindgrens Weihnachtskanon gelesen werden musste, stand letztlich Elias Himes aus der 6b als Sieger fest. Er hatte vor allem mit einem sehr lebendigen Vortrag seines Wahltextes „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar überzeugen können. Elias darf das JPG nun bei der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten.

Zurück